Montag, 28. April 2014

Erdbeertorte

Erdbeertorte
 Eigentlich bin ich kein Erdbeerfan, aber zu Ostern "musste" ich mal meine Familie überraschen und diese leckere Torte backen.
Ich liebe die Creme, die so herrlich locker ist und frisch. 



Zutaten für den Biskuitboden für eine 26er Springform:
6 Eier
2 Päckchen Vanillezucker
250g Puderzucker
125ml Öl
250ml Eierlikör
250g Mehl
1 Päckchen Backpulver

(Ihr könnt auch einen normalen Biskuitboden  backen)
Für die Buttercreme:
6Eigelb 
(Was tun mit dem übrigen Eiweiß?  Hier eine Idee- Baiser)
4 Eßlöffel Speisestärke
10 Esslöffel Zucker
Mark einer Vanilleschote
500 ml Sahne
250 ml Milch
200g Butter
50-100ml Erdbeerpüree

Für die Deko:
Erdbeeren, Zucker, Kuvertüre

Zubereitung:
1. Stellt aus den oberen Teigzutaten einen Biskuitboden her wie hier beschrieben.
Schneidet ihn nach dem Auskühlen waagerecht einmal oder zwei Mal (wie ihr mögt) durch.

2. Stellt aus den Zutaten für die Buttercreme (außer der Butter und dem Erdbeerpüree) einen Vanillepudding zu wie hier beschrieben. 
Füllt euren noch heißen Pudding in eine Schale und legt direkt auf den Pudding Frischhaltefolie. So verhindert ihr, dass der Pudding beim Abkühlen eine "Haut" bildet. Lasst euren Pudding auskühlen.
3. Schlagt  die zimmerwarme Butter auf, sie muss schön weißlich cremig sein.
Gebt anschließend nach und nach den Pudding dazu. Verrührt alles schön miteinander und gebt zum Schluß das Erdbeerpüree dau. Stellt es etwa 15 Minuten kalt.
4. Füllt und streicht die Torte mit der Creme ein. In die Füllung könnt ihr auch geschnittene Erdbeeren mit einarbeiten.

Für die Deko habe ich eine gezackte Teigkarte an der Tortenseite langgezogen.
Ich habe Erdbeeren halbiert und diese an die Seite rangedrückt.
Die Erdbeeren oben drauf habe ich kleingeschnitten, etwas eingezuckert und einfach oben drauf gegeben. Der Erdbeersaft lief dann herrlich an den Seiten hinunter :) Wieviel Erdbeeren ihr letztendlich benutzt, ist euch überlassen.
Einige Erdbeeren habe ich halbiert, mit einem Zewa trocken getupft und dann in Kuvertüre eingetaucht.
Für diese Torte hab ich ca. 1,5 Schalen Erdbeeren benutzt.
Lasst euch den Sommer schmecken :)