Dienstag, 22. April 2014

Brownies

Brownies
Zutaten:
200g Zartbitter Kuvertüre
100g Butter
3 Eier
150g Zucker
140g Mehl
1/2TL Backpulver
1/4 TL Salz

 Zubereitung:
Heizt euren Ofen auf  180 Grad vor.
1. Schlagt die Eier mit dem Zucker,dem Vanillezucker und dem Salz schaumig.
In der Zeit lasst ihr die Schokolade und die Butter schmelzen. Passt auf, dass beides nicht
zu heíß wird, am Besten macht ihr das über einem Wasserbad. Ihr könnt beides auch einzeln in der Mikrowelle zum schmelzen bringen und dann miteinander verrühren.
2. Mischt das Mehl und das Backpulver miteinaner. Gebt alles in eine Rührschüssel und verrührt die Zutaten gut miteinander.
3. Fettet eure Backform. Ich habe eine rechteckige Backform benutzt, welche ein wenig kleiner ist, als ein normales Backblech. Gebt euren Teig in die Backform und backt ihn in der mittleren Schiene für etwa 20-25 Minuten. 
4. Wer mag, kann nach dem Backen noch Kuvertüre auf den Kuchen geben!
Guten Appetit :)