Sonntag, 4. September 2016

Eiersalat

Eiersalat

Moin ihr Lieben,
was darf bei euch auf keinen Fall fehlen bei einem gemütlichen Frühstück oder Brunch?
Bei mir ist es irgendwas mit Ei. Irgendwie gehört das total dazu. Vor einiger Zeit habe ich diese leckeren Toast Muffins mit Ei und Bacon (*hier*) gemacht. Die waren super lecker.
Zu Ostern gab es allerdings einen ganz klassischen Eiersalat zum Brunch.
Ich weiß, Ostern ist schon etwas her... Trotzdem bekommt ihr jetzt das Rezept für diesen leckeren Eiersalat!

Ihr braucht:
10 Eier
ein paar kleine Gewürzgurken+ etwas Gurkensaft
Salz, Pfeffer
ca. ein kleines Glas Mayonnaise (leichte Salatcreme)
Kräuter nach Wahl (hier: Schnittlauch)

Zubereitung:
Die Eier hart kochen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Gürkchen ebenso in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit der Mayonnaise vermengen und mit etwas Gurkensaft (ca. 2-3 Eßlöffel- probiert zwischendurch!), Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.