Samstag, 13. September 2014

Nudeln mit Gemüse und Hähnchen

Nudel-Gemüse-Rausch 

Heute wird es mal etwas herzhafteres geben. Man kann sich ja nicht nur von Kuchen und Keksen und Desserts ernähen (obwohol´s ja doch schön wäre).
Ihr bekommt heute ein Rezept das ich nachgekocht habe von einem Youtube Video (KLICK). Der Herr hat ganz wunderbare Rezepte! Ich habe allerdings ein wenig anderes Gemüse genommen und andere Kräuter als im Video :)
Probiert es aus, es schmeckt super lecker!


Zutaten:
30ml Olivenöl
30g Butter
2 Hühnerbrustfilets
2 Zwiebeln
2 Knoblauch
2 gehäutete etwas größere Tomaten
2 Paprika
eine Hand voll Zuckerschoten
eine Zuchini
(wer mag kann auch anderes Gemüse nehmen)
 eine Tasse Wasser
30g Tomatenmark
Kräuter
400g Nudeln

Zubereitung:
1. Gebt das Öl und die Butter in Pfanne und lasst die Butter zergehen. Gebt das in Scheiben geschnittene Fleisch in die Pfanne, würzt es mit Pfeffer und Salz. Bratet das Fleisch so lange, bis es kurz davor ist richtig gar zu sein. Nehmt das Fleisch aus der Pfanne und stellt es zur Seite.
2. Kocht die Nudeln nach Anleitung.
3. Bratet in der gleichen Pfanne die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln und den zerdrückten Knoblauch an. Gebt die in Würfel geschnittene Paprika und Zuchini dazu. Lasst das ganze etwa 5 Minuten braten. Schneidet die Tomaten in größere Würfel (etwas kleiner als vierteln) und gebt sie zusammen mit den Zuckerschoten (auch die habe ich halbiert) in die Pfanne. Lasst das ganze etwa 5 Minuten köcheln und gebt eine Tasse Wasser und das Tomatenmark hinzu. 
4.Gebt das Fleisch wieder zum Gemüse dazu. Verrührt alles gut miteinander und lasst es aufkochen bis alles gar ist. Nun könnt ihr mit Kräutern die ihr mögt abschmecken. Ich habe ein halbes Bund Petersilie und Oregano und etwas Chili hinzu gegeben. 
5. Gebt nun die Nudeln hinzu und vermengt alles miteinander.
Fertig :) Lasst es euch schmecken!